Jahresbericht

Jahresbericht 2018

Es bleibt weiterhin spannend. Der Schweizer Franken hat im April 2018 erstmals seit 2015 wieder das Niveau von 1.20 zum Euro erreicht, was aber leider nur von kurzer Dauer war und sich auf den Export nicht positiv auswirkte. Somit haben wir weiterhin einen Wettbewerbsnachteil zu verkraften. Die Drohungen seitens USA nach China und Rest der Welt (gegenseitige Androhung und Einführung von Strafzöllen), der Ausstieg Grossbritanniens aus der EU und Anderes hielten unsere Märkte auf Trab. …

Jahresbericht herunterladen